Zeigt das 1 Ergebnis

Die Muskatextrakte von VISIOLAN

Muskatnuss (Myristica fragrans) ist der Name eines tropischen immergrünen Baumes aus Indonesien. Viele glauben, dass die allseits bekannte Muskatnuss die Frucht der Pflanze ist, doch das täuscht. Tatsächlich ist sie nämlich der Samen, der dann getrocknet und als Gewürz oder Heilpflanze verkauft wird.

In der Vergangenheit wurde die geriebene Muskatnuss als Tee verwendet, und die Römer verwendeten es auch gerne als Räucherwerk.

Damals wie heute: Muskatnuss als Gewürz und heilende Pflanze

Heutzutage wird sie wegen ihres Aromas immer noch häufig als Gewürz verwendet und ist auch für seine breite Palette von in de Medizin wissenschaftlich nachgewiesenen gesundheitlichen Wirkungen für den menschlichen Körper bekannt.

Die Muskatnuss ist viel mehr als ein klassisches Feiertagsgewürz. Es war von den Holländern so begehrt, dass es Zeiten gab, in denen das Gewürz mehr wert war als sein Gewicht in Gold. Macis, der rote ledrige Überzug, der den Samen schützt, ist sein wenig bekanntes Gegenstück. Auch dieser Teil der Pflanze hat einen scharfen Muskatgeschmack und wird sowohl für Gerichte, als auch in der alternativen Medizin verwendet.

Muskatnuss ist ein Aphrodisiakum, das die Nerven im Gehirn stimuliert. Es wurde von den Griechen und Römern in der Antike häufig als Stärkungsmittel verwendet. VISIOLAN bietet Ihnen daher eine Auswahl an hochwertigen Naturprodukten an: